Unser "Gollum"

Bilder rund um Euren T244

Bitte beachtet die Urheberrechte, falls Ihr die Fotos nicht selber gemacht haben solltet !!!
Antworten
Benutzeravatar
Holter Burggeist
Administrator
Beiträge: 381
Registriert: Mo 12. Sep 2016, 19:49

Unser "Gollum"

Beitrag von Holter Burggeist » Sa 24. Sep 2016, 20:54

Unser "Gollum" ist ein T244 Bj. `91.
Ehemals stationiert bei der Britischen Rhein Armee, ausgemustert 2014, landete er nach ein paar Umwegen schließlich bei uns.
Eigentlich waren wir ja nur auf der Suche nach einem FM2 Shelter.
Diesen wollten wir in Ruhe ausbauen und danach nach einem passenden Trägerfahrzeug suchen.
Den Koffer haben wir bekommen - allerdings hing da schon der T244 drunter.
Die Briten haben ihm, freundlich wie sie ja nun mal sind, vor der Ausmusterung noch mal eben einen neuen Motor, ein AT Getriebe, Verteilergetriebe, eine AT Lima und einen kompletten Ölwechsel spendiert.
Da konnten wir einfach nicht nein sagen. :D

Aber warum überhaupt einen T244 ?
Ja, auch für uns war er nur die zweite Wahl.
Geträumt haben wir, wie so viele, von einem Steyr 12M18.
Die preisliche Entwicklung der 12M18 lies uns diesen Traum aber schnell zu den Akten legen.
Ein absolutes must have war allerdings die verlängerte Fahrerkabine.
Diese Option bieten nicht sehr viele bezahlbare LKW - oder man muß einfach sehr viel Glück haben.
Robuste Technik, ein Cummins Motor ohne Ersatzteilprobleme und eine urige Optik stehen auf der haben Seite.
Die Nachteile: Keine Achssperren, ein relativ hohes Leergewicht und eine langsam knapper werdende Versorgung mit neuen Ersatzteilen.

Trotzdem haben wir ihn Liebgewonnen - Unseren "Gollum"


Bild

Erstes "Kennenlernen" im Fursten Forest :

Bild

Bild

Bild

Bild

Die ehemalige Verwendung des FM2 haben wir erst zu Hause herausgefunden :D

Bild

Der Shelter "Arbeitet" schon gewaltig auf dem Zwischenrahmen :shock: :

https://youtu.be/DKSxqYAM6Go
"Irgendwann mal..." ist irgendwann mal - zu spät !
(Ich)

Der T244 bei Facebook !
https://www.facebook.com/groups/T244.ow ... b.germany/

Dieser Text wurde auf einer 100% geschlechtsneutralen Tastatur geschrieben !
Antworten