T244 bei mobile.de

Alles, was Euch so im www. über den Weg gelaufen ist...
Antworten
Fump
Beiträge: 14
Registriert: Di 21. Aug 2018, 17:01

T244 bei mobile.de

Beitrag von Fump » Di 29. Jan 2019, 22:23

Keine Ahnung ob nützlich oder bekannt oder keines von alledem.....

Sehe ich das richtig, 15 Knuddelgesichter mit 6-Gängen?
Hätte ich Zeit.... würde ich ja vielleicht mal vorbei fahren.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 5c21dc42d1
schon eine Weile auf der Suche, aber noch lange nicht am Ziel ;)
Benutzeravatar
Holter Burggeist
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mo 12. Sep 2016, 19:49

Re: T244 bei mobile.de

Beitrag von Holter Burggeist » Mi 30. Jan 2019, 05:06

Smeets & Zonen haben eigentlich immer welche auf dem Hof stehen.
Vom Zustand her oft ziemlich heruntergekommen, aber manchmal auch ein paar Gute dabei.
Die Lackierung würde mich aber stutzig machen.
Sieht eher nach "etwas verdecken wollen" aus. :eh:
Das mit den 6 Gang Getrieben halte ich für ein Gerücht.
Ebenso wie den Radstand.
Die Angegebenen Km sind auch nicht stimmig zur Reifenprofilangabe. Entweder die wurden gegen alte getauscht, oder die haben bei den Km eine 1 "vergessen" :angel:
Ich rate zu einer genauesten Inspektion falls Kaufinteresse besteht !

LG, Thomas
"Irgendwann mal..." ist irgendwann mal - zu spät !
(Ich)

Der T244 bei Facebook !
https://www.facebook.com/groups/T244.ow ... b.germany/

Dieser Text wurde auf einer 100% geschlechtsneutralen Tastatur geschrieben !
Fump
Beiträge: 14
Registriert: Di 21. Aug 2018, 17:01

Re: T244 bei mobile.de

Beitrag von Fump » Mi 30. Jan 2019, 21:02

aktuell nicht und wenn T244, dann haben wir unseren Wunschkandidaten, sofern er noch da ist ;)
schon eine Weile auf der Suche, aber noch lange nicht am Ziel ;)
Benutzeravatar
Bernd+Petra
Beiträge: 19
Registriert: So 18. Dez 2016, 14:45

Re: T244 bei mobile.de

Beitrag von Bernd+Petra » Mi 6. Feb 2019, 21:45

Gibt's jetzt sogar mit 8 Gängen...
https://home.mobile.de/home/index.html? ... _261064241
;)
masterofdesaster
Beiträge: 6
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 10:16

Re: T244 bei mobile.de

Beitrag von masterofdesaster » Di 26. Mär 2019, 12:05

Hallo zusammen!
Ich war in Peer und in Oirschot und habe mir den Bestand angeschaut. Als erstes möchte ich loswerden, das die Händler selbst total freundlich und kooperativ sind. Grundsätzlich betreiben diese Handel mit gebrauchten LKW und deren Einzelteilen für den Export nach Afrika oder Ostblock. Riesen Flächen, mehre separate Abstellplätze im Umkreis. LKW ohne Ende Spiegel an Spiegel und mittendrin 15 DAF.Dicht an dicht. Allein das zu sehen ist schon spannend ;o)
In Peer konnte ich mir nur einen T244 anschauen, weil die restlichen auf einem anderen Platz stehen und dafür war es schon zu spät. Das zu besichtigende Auto war rot mit blauer Pritsche, innen original Army Ausmusterungs Stand.
Die Lackierung ist halt nur eine farbliche Veränderung, vorarbeiten waren höchstens abfegen.
Der Chef sagte das sich der potenzielle Käufer für den angegeben Preis den besten aus dem Bestand aussuchen dürfte.Achtung, 21% Märchensteuer als Privatmensch! Diesen Umstand zu erwähnen wirkt sich positiv aus. *zwinker. Damit hätte man dann eine Basis die dann nur noch nach Hause transportiert werden muss, irgendwie.
Die DAF in Oirschot stehen da seit 2012 auf dem Platz, die Planen sind alle durch. Viel Moos und auch Rost.Unterschiedliche Zustande. KM zwischen 70 und 90.000 Auch hier wieder das Angebot, wenn du kaufen möchtest, nehmen wir Batterien mit und schmeißen alle mal an um den besten raus zu finden. Top! Ein sehr gut erhaltenes Exemplar stand zwei Reihen weiter. Aber da viel meinem Guide auf, das der Hebel von der Fahrerhaus Pumpe steckt und das vordere Schleppmaul offen steht. Vorsicht, sagte er, da kann irgendwas nicht passen, keine gute Wahl! Wie ich schon erwähnte, die Leute da sind echt nett. Aber du bekommst halt nur eine Baustelle mit mehr oder weniger hohem wiederherstellungs Aufwand. Die Variante , so wie bei Witham in Brexitatien, sich einen LKW vor dem Kauf komplett überholen zu lassen gibt es dort nicht. Aber bei dem Preis kannst du eigentlich gleich zwei nehmen, oder?
Ein Besuch in Peer lohnt sich allein schon dem Verkaufsangebotes wegen. Der hat eigentlich alles...
Und wenn du schon mal dahin gurkst, versäume nicht das DAF Museum in Eindhoven zu besuchen!! Das ist echt super Interessant !!

Grüße
Holger
the_muck
Beiträge: 4
Registriert: Di 19. Mär 2019, 16:39

Re: T244 bei mobile.de

Beitrag von the_muck » Mi 27. Mär 2019, 06:24

Danke für die Info... Ich habe gestern ein Angebot für ~500€ + Steuer für den Transport eines des T244 für 300Km bekommen (Tieflader). Andere anfragen stehen noch aus... Mir fällt kein legaler weg ein das ding auf der Straße nach DE zu bekommen. Dazu halt die Frage ob man das Risiko wirklich eingehen will, je nach Zustand der Kiste. Du warst dann wohl bei Dücker und Smeets ;).

Ich habe leider auch wenig dazu gefunden wie dann die weitere zulassung Läuft, TÜV Süd hat kein Datenblatt, was ich zwischen den Zeilen gelesen habe so kommt das von DAF für die entsprechende Fahrgestellnummer? Der erste Prüfer dem ich Bilder gezeigt habe war leider etwas... nun ja :wtf:, gehen sie doch zu einer anderen Station, das wird zu Kompliziert.

Preise aus NL/BE liegen ja ~6500-8000€ + Steuern.

Grüße Malte
masterofdesaster
Beiträge: 6
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 10:16

Re: T244 bei mobile.de

Beitrag von masterofdesaster » Mi 27. Mär 2019, 12:40

Moin,
ja bei denen beiden hab ich mal geschaut. Und bei Witham in England. Liegt ja alles auf dem Weg, irgendwie.
Wenn es möglich wäre, den Händler in NL oder B dazu zu bringen , das Fahrzeug mindestens für einen Tag in seinem Heimatland zuzulassen, dann wären viele Sorgen erledigt. Hat mein Nachbar mit seinem Pinzi aus Ö so gehandhabt. Kam auch direkt von der Armee mit entsprechendem negativem Papierstand.
Dann ist es lediglich eine Ummeldung aus einem anderen EU Land.
Papiere zur Zulassung sollten aber hier genug zur Verfügung stehen, sonst gäbe es doch dieses Forum nicht?? :wave:

Achso, irgendwas verbergen, nö, das haben die mit diesen Autos nicht im Sinn. In Ruanda im Busch findest du ein rotes Auto wohl nur besser wieder ;o)

Immer noch mit VW Bus verreisende Grüße
Holger
Antworten